Rechtsanwaltskanzlei Klaus Weiss

Home Profil Gebühren Fotogalerie Fortbildung Aktuelles Kontakt Impressum

Werdegang

1951 In Recklinghausen (Ruhrgebiet) geboren
1971 Abitur in Hagen (Westfalen)
1971 Wehrdienst
1973 Studium der Rechtswissenschaften, Politologie, Germanistik und Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Wilhelm-Universität zu Bonn, der Fernuniversität Hagen und der University of Wales
1979 Erstes juristisches Staatsexamen beim Präsidenten des Oberlandesgerichts Köln
1979 Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent bei der juristischen Fakultät der Friedrich-Wilhelm-Universität zu Bonn (Lehrstuhl Prof. Dr. Rudophi)
1980 Referendariat in Hamburg mit Stationen an der Verwaltungshochschule Speyer,in London, New York und San Francisco
1983 Zweites (großes) juristisches Staatsexamen beim Präsidenten des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg
1983 Zulassung als Rechtsanwalt beim Amtsgericht Buxtehude und dem Landgericht Stade
1991 Ernennung zum Notar im Landgerichtsbereich Stade
1993 Zulassung als Rechtsanwalt beim Hanseatischen Oberlandesgericht
2000 Zulassung als Fachanwalt für Arbeitsrecht
2000 Ernennung zum AnwaltMediator
2003 Zulassung als Fachanwalt für Sozialrecht
2011 Zulassung als Fachanwalt für Verkehrsrecht

Qualitätsprüfung durch die Rechtsanwaltskammer

Von ca. 10.000 in Hamburg zugelassenen Anwälten (Stand: 01.02.2011) sind nur 1.525 Fachanwälte (16,75 %). Hiervon verfügen 152 Anwälte über 2 Fachanwaltstitel. Lediglich 2 Anwälte dürfen 3 Fachanwaltstitel führen. Einer bin ich. Ich bin Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht.



Mitgliedschaften

  • Hanseatische Rechtsanwaltskammer
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Hamburgischer Anwaltverein e.V
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht (DA)
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht (DA)
  • Arbeitsgemeinschaft Sportrecht (DA)
  • Deutsche Vereinigung für Sportrecht (DVSR)
  • Hamburger Institut für Mediation
  • Hamburger Verein für Arbeitsrecht